Nun ist Hannelore doch ihrem Albert in Folge ihres gemeinsamen Unfalls gefolgt. Viele Jahre haben sie als Remscheider Naturfreunde und auch als unsere Campingfreunde mit Frohsinn aktiv an unserem Vereinsleben teilgenommen.
Wir werden sie vermissen und sie dankbar in unserem Gedächtnis behalten
Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und Freunden.
Wir verabschieden uns von ihnen mit einem letzten herzlichen "Berg frei"

Wir müssen Abschied nehmen von unserem Freund Albert Schmidt.
Er verstarb nach einem häuslichen Unfall unerwartet im Alter von 87 Jahren im Krankenhaus.

Viele Camps durften wir mit ihm und seiner Frau Hannelore gemeinsam erleben.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Hannelore und den Familienangehörigen und Freunden.
Als letzten Gruß ein herzliches "Berg frei".
Wir werden Albert in guter und ehrenvoller Erinnerung behalten.

Nach kurzer aber heftiger Krankheit ist unser Freund Wilfried HELMREICH
am 10.Oktober 2016 im 76. Lebensjahr von uns gegangen.
Wir gedenken in Dankbarkeit der vielen gemeinsamen Stunden, die wir mit ihm und seiner Frau Monika erleben durften.
Unser aller Mitgefühl gilt seiner Frau Monika und ihrer Familie. Wir werden Wilfried in guter Erinnerung behalten.
Ein letztes "Berg frei" Wilfried.

Wir müssen Abschied nehmen von Annemarie KANSCHIK, einer Campingfreundin die mit ihrem Mann Hans jahrelang unser Campingleben begleitet und mitgestaltet hat.
Die Krankheit zwang sie beide mit dem Campingleben aufzuhören.
Nun ist Annemarie mit 82 Jahren von uns gegangen.
Wir erinnern uns gerne der vielen frohen gemeinsamen Jahre und Aktivitäten und werden ihnen ein ehrendes Andenken bewahren.
Mit einem letzten herzlichen "Berg frei", der Bundesfachgruppenvorstand.

Nun ist auch unsere langjährige Natur- und Camperfreundin Christa ESKUCHE von ihrem Leiden erlöst und ihrem Mann Karl-Heinz im Alter von 78 Jahren gefolgt.
Unser Mitgefühl gilt ihrem Sohn.
Wir nehmen in Dankbarkeit für viele gemeinsam erlebten Jahre Abschied von ihnen mit einem letzen herzlichen "Berg frei"

Unser langjähriger Natur-und Campingfreund Heinrich SCHMECK ist nach langer Krankheit im Alter von 77 Jahren von uns gegangen.
Mit seiner Frau Edeltraut hat er viele Jahre an unseren Aktivitäten gestaltend teilgenommen.
Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Edeltraut und der Familie. Wir nehmen in Dankbarkeit Abschied mit einem letzten herzlichen "Berg frei"